Blick auf Schloss und Kirche, 1936



1936 hat der Malermeister Otto Spengler eine Ansicht des Külsheimer Schlosses und der Kirche St.Martin mit Ölfarbe auf Leinwand geschaffen. Am Schlosshang (Paradeis) ist Wäsche zum Bleichen ausgelegt. Im Vordergrund ist die Bronnbacher Strasse zu sehen, die erst Mitte des 19.ten Jahrhundert bis nach Bronnbach angelegt wurde. Unterhalb der Strasse ist die gewaltige Schüssler/Pahl Mühle (Obere Mühle) aus dem Jahre 1787. Rechts im Bild ist das Türmchen der Katharinenkapelle zu sehen.

Das Langhaus der Kirche hat noch nicht die heutige Grösse. In den 1950-er Jahren wurde das Langhaus abgerissen und erweitert, um die wegen der vielen Kriegsvertriebene und -flüchtlinge stark gewachsene Pfarrgemeinde aufnehmen zu können.

An der Stelle der heutige Festhalle ist noch die Zehntscheuer zu erkennen.



Dieses Foto aus dem Jahre 1924  von Robert Traub ist aus derselben Position aufgenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen